Home Über uns Aktuelles Anfahrt Galerie Lichtgewehr Ergebnisse Termine Mitgliedschaft Vereinssatzung Impressum Aktuelles

Was ist Licht-Schießen ?

 

Das Lichtschießen unterliegt nicht dem deutschen Waffengesetz und kann daher ohne Altersbeschränkung eingesetzt werden.

Mit dieser von führenden Mitgliedern im Deutschen Schützenbund ( DSB ) entwickelten neuen Disziplin soll Kinder unter 12 Jahren der Einstieg in den Schießsport gegeben werden, ohne mit dem Waffengesetz in Konflikt zu kommen. ( Luftgewehrschießen ist erst ab 12 Jahren – mit Ausnahmegenehmigung ab 10 Jahren erlaubt )

 

Das 2 kg leichte Lichtgewehr sendet einen ungefährlichen und unsichtbaren Lichtstrahl der Laserklasse 1 auf elektronische Ziele. Dadurch wird in perfekter Weise der reale Schuss simuliert. Auch bei dieser Disziplin wird „ stehend freihändig „ und von einer festen Grundlinie aus geschossen.

Die „Waffe„ ist einem modernen Pressluftgewehr im Aussehen und Funktionalität nachempfunden. Daher eignet es sich hervorragend für die Jugendarbeit im Schützenverein Drei Eichen.

Geschossen wird auf 8 in der Höhe verstellbare Ziele, die auf eine Entfernung zwischen 6 und 10 Meter aufgestellt werden, diese können in der Trefferfläche verändert werden.

Die Auswertung erfolgt über das Zentraldisplay, welches auch ermöglicht Wettkämpfe auszutragen. Lichtschießen ist ein dynamisches Schießen, d.h. kommt  dem höheren Bewegungsdrang der Kinder entgegen.

 

Die Betreuung erfolgt durch unsere qualifizierten Vereinsübungsleiter.         

         

Neugierig geworden ??? Komm einfach vorbei,

Mittwoch ab 18:30 Uhr und Freitag ab 18 Uhr.        

         

Sport ist im Verein erst schön !